ivd24 Logo

80.000 €

Kaufpreis

ca. 120 m²

Wohnfläche

6

Zimmer

Wohnen am Wald! EFH mit Potential

80.000 €

Kaufpreis

ca. 120 m²

Wohnfläche

6

Zimmer
  • Zentralheizung
  • Oel
  • Kabel Sat TV
Makler-Objekt-Nr.: 109, Objekt-ID: 184112287
Oschersleben (Bode) - Altbrandsleben (39387), Eggenstedter Weg 4
Auf Karte anzeigen

Angaben zur Immobilie

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Wohnfläche
ca. 120 m²
Grundstücksfläche
ca. 1.321 m²
Anzahl Zimmer
6,0
Anzahl Badezimmer
1,0
Baujahr
1901
Zustand
Teil./ Vollrenovierungsbedürftig
Verfügbar ab
sofort

Kosten

Kaufpreis
80.000 €
Provision
3,57 % des Kaufpreises inkl. der ges. MwSt.

Ausstattungsdetails

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerung
Oel
Kabel Sat TV
Ja

Energieausweis

Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Gültig bis
2030-08-26
Endenergiebedarf
219.40 kWh/(m²a)
Primärenergieträger
Öl
Wertklasse
G
Baujahr
1901

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende Objekt ist ein inzwischen leerstehendes EFH mit einem größeren Grundstück und dorftypischem Stallgebäude als Nebengelaß. Das Wohnhaus ist etwa zur Hälfte unterkellert und wurde in massiver Bauweise im Jahre 1901 errichtet, wovon eine Inschrift auf dem Ostgiebel zeugt. Die Zimmeraufteilung und der Zuschnitt der Zimmer enstpricht im Wesentlichen noch der baujahrestypischen Verfahrensweise. Wahrscheinlich haben früher auch mindestens zwei Haushalte im Haus gewohnt. So sind im EG 4 Räume, sowie eine Küche, das Bad, der Flur und ein Abstellraum vorhanden. Im ausgebauten DG gibt es darüber hinaus 3 weitere Räume und die bislang weitestgehend ungenutzten Dachschrägen. Insofern bietet sich in der Raumaufteilung und in der Nutzung der vorhandenen Wohnfläche sowohl im EG, als auch im DG noch Optimierungspotential.
Teilweise wurde inzwischen bereits Modernisierungen bzw. Sanierungsarbeiten durchgeführt. So wurde das Dach ca. 1995 mit Tonziegeln neu eingedeckt. Die Fenster wurden ebenfalls zu dieser Zeit gewechselt und gegen isolierverglaste Kunststofffenster ausgetauscht. Auch eine Heizungsanlage wurde etwa 1993 eingebaut. Hier wurde auf eine Ölheizung zurückgegriffen, die mit der Tankanlage im Keller steht. Die Wahl fiel auf eine Ölheizung, da in Altbrandsleben bislang noch kein Erdgas verlegt wurde. Neben den bisher durchgeführten Modernisierungen besteht freilich noch weiterer deutlicher Sanierungsbedarf. Insbesondere die elektrische Anlage bedarf der Erneuerung ebenso, wie das Bad, welches zwar bereits ebenfalls in den 90-ern modernisiert wurde und damit funktional nutzbar ist, das aber heutigen Ansprüchen eher weniger genügt. Weiterhin ist speziell eine teilweise Sanierung des Kellers notwendig, wobei es hier insbesondere um die Sperrung von außen gegen Feuchtigkeit geht.
Das Angebot wird rund mit dem Stallgebäude, dem gepflasterten Hof und dem großzügigen Grundstück mit seinen vielfältigen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Lage

Die Immobilie befindet sich in dem Oschersleber Ortsteil Altbrandsleben. Das kleine Dorf mit seinen ca. 350 Einwohnern gewinnt seinen Reiz durch die idyllische Lage angrenzend an das Waldgebiet \"Hohes Holz\". Es sind nur wenige Meter und der Wald beginnt. Nicht selten kommt das Reh- oder Dammwild aus dem Wald bis an das Dorf heran. Natur pur!
Alle Einrichtungen zur Daseinsvorsorge von den Kindereinrichtungen, über Schulen, medizinische Versorgung, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten aller Art, von Einzelhandel bis hin zum großen Supermarkt, über die Verwaltung .... befinden sich in der Kernstadt Oschersleben, die ca. 4 km entfernt liegt. Bis zur nächsten Autobahn, der BAB 2, sind es ca. 20 km.
Oschersleben selbst hat inzwischen durch den Motorpark einen großen Bekanntheitsgrad erreicht und gilt als Mekka für Motorsportfreunde speziell hier in Mitteldeutschland und natürlich auch darüber hinaus.

Ausstattung

Als Besonderheit des Objektes ist zu beachten, dass kein Anschluss an eine zentrale Abwasserentsorgungsanlage vorhanden ist. Das gilt in diesem Fall für den gesamten Ort. Auf den Anschluss des Dorfes wurde bislang durch den Trink- und Abwasserverband aus kostengründen verzichtet. Derzeit sind auch keine anderslautenden Pläne bekannt, da die Kostenstruktur sich nicht verändert hat. Die Grundstücke des Ortes sind jeweils dezentral an eine eigene Klärgrube mit biologischer Nachklärung angeschlossen. Dafür gibt es jeweils Sondererlaubnisse.
Die Anlagen werden nach Bedarf bzw. Vorgabe jeweils kostenpflichtig entleert.

Weitere Angaben

Rufen Sie am besten zu unseren Öffnungszeiten im Büro an: 03 92 09 - 20 21 03 oder 0172-32 37 960
Besuchen Sie uns auch unter www.thomas-leitel-immobilien.de.
Alle Angaben basieren auf Aussagen der Veräußerer und wurden nicht überprüft. Eine Gewährleistung für die Richtigkeit kann somit nicht übernommen werden.
Auch Sie haben eine Immobilie zu verkaufen? Rufen Sie an! Auch für Ihre Immobilie finden wir das richtige Vermarktungskonzept.

Anbieter

Thomas Leitel Immobilien

Ansprechpartner:
Herr Thomas Leitel

Telefonnummer einblenden

Anbieter


Thomas Leitel Immobilien

Ansprechpartner:
Herr Thomas Leitel
Telefonnummer einblenden


Weitere Objekte des Anbieters

Verbessern Sie Ihre Chancen bei der Immobiliensuche und bestellen Sie jetzt Ihr Bonitätszertifikat.

Gefällt Ihnen das Exposé und möchten Sie mit diesem Anbieter auch Ihre Immobilie vermarkten? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zum Makler auf.

Kontaktanfrage an Herr Thomas Leitel

Mit dem Absenden dieser Nachricht bestätigen Sie die AGB & Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommmen zu haben. Eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten durch die ivd24immobilien AG findet nicht statt. Aus Sicherheitsgründen wird die Anfrage für einen Zeitraum von 4 Wochen zwischengespeichert und danach automatisch von den Servern der ivd24immobilien AG gelöscht.
* Pflichtangabe