SPRENKER & RÖDER IMMOBILIEN | VERKAUF: Eigentumswohnung mit Garage

Kaufpreis

115.000 €

Zimmer

2

Wohnfläche

ca. 32 m2

ivd24 Objektnummer

182520199

Objektanschrift Ferdinand-Weiß-Str. 92, 79106 Freiburg

Objektart

Wohnungen - Kauf

Objekttyp

Erdgeschoss

 

Provisionspflichtig

Expose ivd24immobilien

Kaufpreis

115.000 €

Wohnfläche

ca. 32,00 m2

Anzahl Etagen

5

Anzahl Zimmer

2

Anzahl Schlafzimmer

1

Anzahl Badezimmer

1

Gäste WC

Expose ivd24immobilien

Anzahl Terrassen

1

 

Kamin

Expose ivd24immobilien

Heizungsart

Zentralheizung

Befeuerungsart

Gas

Klimatisiert

Expose ivd24immobilien

Fahrstuhlart

Personenaufzug

Anzahl Stellplätze

1

Stellplatztyp

Tiefgarage

Barrierefrei

Expose ivd24immobilien

Unterkellert

Expose ivd24immobilien

Gartennutzung

Expose ivd24immobilien

 

Baujahr

1977

Zustand

Teil./ Vollrenovierungsbedürftig

Verfügbar ab

Die Wohnung ist vermietet.

Denkmalschutz

Expose ivd24immobilien

 

Energieausweis

Energieausweistyp

Verbrauchsausweis

Gültig bis

12.03.2028

Energieverbrauchkennwert

198,3 kWh (m²a) kWh/(m²*a)

Warmwasser enthalten

Expose ivd24immobilien

Endenergieverbrauch

198,3 kWh (m²a) kWh/(m²*a)

wesentlicher Energieträger

GAS

Energieeffizienzklasse

F

Baujahr

1977

Ausstellungsdatum

13.03.2018

Jahrgang

1977

Objektbeschreibung

Fünfgeschossiges Wohnhaus aus dem Baujahr 1977 mit Vollunterkellerung. Das Wohnhaus ist eine Etagenwohnung in einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex mit insgesamt 40 Wohnungen. Die Anlage ist in massiver Bauweise errichtet, die Außenfassade ist verputzt und gestrichen und mit einem Flachdach abgedeckt. Zur Nord- und Südseite ist das Gebäude mit Balkonen strukturiert.
Die Grundrisseinteilung der Wohnung ist derzeit wie folgt:

Flur mit Küchenzeile, Badezimmer, Zimmer, Zimmer

Treppenhaus: Der Erschließungsflur im Treppenhaus ist mit einem Fliesenboden ausgestattet. Die Wände und die Decke sind verputzt und gestrichen. Die Keller- und Geschosstreppe ist eine geschlossene Betontreppe mit Kunststeinstufen. Das Eisengeländer ist mit einem kunststoffbeschichteten Handlauf ummantelt. Die Wohnungszugänge sind mit einer Metalldrehtür mit Drahtglaseinsatz und Oberlicht abgetrennt, der Erschließungsflur zu den Wohnungen ist mit Teppich belegt.
Im Keller befinden sich die Kellerräume der Wohnungen, diese sind mit einer Holzlattenkonstruktionen abgetrennt, die Zugangstüren sind Holzlattendrehtüren. Der zu der Wohnung gehörende Kellerraum wird durch ein Eisenrahmenfenster mit Einfachverglasung und Außengitter be- und entlüftet.
Die Tiefgarage ist zweigeschossig und vom Keller des Wohngebäudes durch eine F90-Tür in Stahlzargen zugänglich. Zwischen den Stellplätzen befinden sich Betonstützenkonstruktionen. Zur Wohnung gehört der Kfz-Stellplatz Nr. G III/03-00. Das Abschlusstor ist ein Eisenrolltor. Die Zufahrtsschräge ist betoniert.
Im 2. Untergeschoss befindet sich für die gemeinschaftliche Nutzung ein Waschraum mit Waschmaschine, die über eine Münzeinrichtung zu bedienen ist.

Ausstattung

Wohnungszugang: Die Wohnungszugangstür ist eine Holzdrehtür mit Türspion in Holzzargen
Zimmertüren: Die Raumtüren sind Holzdrehtüren in Holzzargen, zum Wohnzimmer und zu einem gefangenen Raum mit Lichtausschnitt.
Bodenbeläge: Der Boden im Flur ist gefliest, in den Wohnräumen sind die Böden mit Laminat und Kunststoff ausgelegt.
Wand-/ Deckenbekleidung: Die Wände und die Decken sind verputzt und gestrichen bzw. tapeziert und gestrichen. Die Wandteile unter den Fenstern sind teilweise mit Holzverkleidungen versehen.
Fenster/ Terrassentüren: Die Fenster sind isolierverglaste Holzrahmenfenster mit Dreh- und Dreh-/Kippfunktion. Die Terrassentüren verfügen über eine bodentiefe Verglasung. Vor den Fenstern laufen Kunststoffrollläden, die über Gurt zu betätigen sind.
Küche: Die Küche ist mit einem Fliesenboden ausgelegt. Die Wände sind im Arbeitsbereich mit einem Wandfliesenschild versehen, sonst verputzt und gestrichen. Die Decke ist ebenfalls verputzt und gestrichen. Die Kücheneinrichtung wurde vermieterseitig eingebracht und besteht aus Ober- und Unterschränken, einer Nirostaspüle mit Seitenteil, einem Zweiplattenherd sowie einem Kühlschrank.
Sanitär: Das innenliegende Badezimmer ist mit einem Fliesenboden ausgelegt. Die Wände sind teils auf ca. 1,70 m, teils türhoch gefliest. Die restlichen Wandflächen und die Decke sind verputzt und gestrichen. Sanitärausstattung: Handwaschbecken mit Einhandmischbatterie, Duschtasse mit Duschgestänge, Brausegarnitur und Einhandmischbatterie sowie Stand-WC mit Aufputzspülkasten. Die Be- und Entlüftung erfolgt mechanisch über das Dach.
Terrasse: Die Terrasse ist zur Südseite ausgerichtet und mit dem darüberliegenden Balkon überdeckt. Der Boden ist betoniert. Die Seitenteile als Sichtschutz zum Nachbarn sind in Betonkonstruktion ausgebildet, verputzt und gestrichen.
Heizung und Wärmeverteilung: Die Wärmeverteilung erfolgt über Radiatoren mit Thermostatventilen, die Verbrauchserfassung über Verdunstungsmesser. Kalt- und Warmwasserzähler mit Absperrhähnen sind im Duschbad installiert.

Lage

Freiburg im Breisgau ist nach Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg und südlichste Großstadt Deutschlands. Die kreisfreie Stadt im gleichnamigen Regierungsbezirk ist Sitz des Regionalverbands Südlicher Oberrhein und des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald, von dem sie nahezu ganz umgeben ist. Die nahe Lage zum Schwarzwald, zur Schweiz und zum Elsass bewirken eine große touristische Anziehungskraft. Heute leben rund 220.000 Menschen in der Stadt, darunter etwa 33.000 Studentinnen und Studenten der Albert-Ludwigs-Universität, der Fachhochschulen und der Pädagogischen Hochschule. Die Verkehrsverbindungen sind als sehr gut zu bezeichnen. Es besteht ein Anschluss an das Intercity-Netz der Deutschen Bahn AG sowie drei direkte Anschlussstellen zur Bundesautobahn A5 (Karlsruhe-Basel). Über den ca. 70 km entfernten Euro Airport Basel-Mulhouse-Freiburg besteht Anbindung an nationale und internationale Ziele.

Das Objekt liegt im Stadtteil Stühlinger. Die Ferdinand-Weiß-Straße beginnt östlich an der Klarastraße, kreuzt die Eschholzstraße und die Fehrenbachallee und endet in Richtung Westen als Stichstraße. Die Eigentumswohnung liegt auf der südlichen Straßenseite der Ferdinand-Weiß-Straße. Die Straße ist mit Bitumenbelag befestigt und teilweise alleeartig angelegt, beidseitig sind Gehwege, Straßenbeleuchtung und Parkmöglichkeiten vorhanden.
Einkaufsmöglichkeiten für Güter des täglichen und weiteren Bedarfs sind im Stadtteil vorhanden. Vom Objekt bis zum Stadtkern von Freiburg sind es ca. 3,0 km, der Hauptbahnhof ist ca. 2,5 km entfernt. Über die durch Freiburg verlaufenden Bundesstraßen B 3 sowie die B 31/B 31a besteht eine sehr gute Anbindung an das regionale und überregionale Straßennetz.
Das ÖPNV-Netz ist in Freiburg gut ausgebaut. Die nächste Bushaltestelle befindet sich in der Eschholzstraße in ca. 650 m Entfernung. Die nächste Straßenbahnhaltestelle „Eschholzstraße“ hat eine direkte Verbindung zur Stadtmitte und zum Hauptbahnhof und ist ca. 1.000 m entfernt bzw. als Fußweg durch den Eschholzpark ist die Haltestelle „Rathaus im Stühlinger“ in ca. 600 m Entfernung erreichbar.

Weitere Angaben

Verkaufsgegenstand: 547/100.000 Miteigentumsanteil an dem Grundstück Flst.-Nr. 6518, Ferdinand-Weiß-Str. 92, Gebäude- und Freifläche mit 5,696 m², verbunden mit dem Sondereigentum an der im Aufteilungsplan mit Nr. 3 bezeichneten Wohnung im Erdgeschoss sowie dem mit Nr.10 bezeichneten Kellerraum im Kellergeschoss.

Plananlagen und Flächenangaben:
Der beigefügten Grundriss ist in der Exposéabbildung nicht maßstäblich und soll einen Überblick über die Aufteilung ermöglichen. Die in der Plananlage abgebildeten Ausstattungsgegenstände sind, sofern nicht ausdrücklich genannt, nicht im Verkaufsumfang enthalten.

Die Wohnung ist vermietet.

Besichtigungen vereinbaren Sie bitte mit unserem Haus unter
Telefon 0761/202 98-0.
Selbstständige Besichtigungen sind nicht möglich.

Anbieter: Sprenker & Röder Immobilien GmbH



Sprenker & Röder Immobilien GmbH
Wilhelmstraße 18
79098 Freiburg
Tel.:0761 202980
Fax:0761 381446

Anbieterinformationen

Anbieterwebseite
Firmenwebseite

Impressum

Sprenker & Röder Immobilien GmbH
Wilhelmstraße 18
79098 Freiburg
info@sprenker-roeder.de
Tel.: 0761 202980
Fax: 0761 381446

Geschäftsführer: Raoul Röder
Berufsaufsichtsbehörde: Stadt Freiburg i.Br., Amt für öffentliche Ordnung, Basler Str. 2, 79100 Freiburg
Registergericht: Registergericht Freiburg HRB 6508
Kammerzugehörigkeit: IHK Südlicher Oberrhein
USt-IdNr.: DE 164666717
Gewerbeerlaubnis: §34c 26.04.1999 Stadt Freiburg im Breisgau
 

Beratung-Bewertung-Vermittlung-Auktionen-Verwaltung

Verbraucherinformation zur Online-Streitbeilegung gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013: Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung zu Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung.
Kontakt des Anbieters per Mail: info@sprenker.de

Datenschutzerklärung
Verbraucherinformationen

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr