SPRENKER & RÖDER IMMOBILIEN | AUKTION: Montag, 11. Juni 2018 um 17.00 Uhr | AUKTIONSGUT: Doppelhaushälfte mit Garage

Kaufpreis

480.000 €

Zimmer

5

Wohnfläche

ca. 142 m2

Grundstücksfläche

ca. 205.00 m2

ivd24 Objektnummer

182519798

Objektanschrift 79194 Gundelfingen

Objektart

Häuser - Kauf

Objekttyp

Doppelhaushälfte

 

Provision 1,79% inkl. Mwst. (Aufgeld in der Auktion)

Provisionspflichtig

Expose ivd24immobilien

Kaufpreis

480.000 €

Wohnfläche

ca. 142,00 m2

Grundstücksfläche

ca. 205,00 m2

Anzahl Etagen

2

Anzahl Zimmer

5

Anzahl Schlafzimmer

3

Anzahl Badezimmer

2

Gäste WC

Expose ivd24immobilien

Anzahl Balkone

1

Anzahl Terrassen

1

 

Kamin

Expose ivd24immobilien

Heizungsart

ZENTRAL

Befeuerungsart

Gas

Klimatisiert

Expose ivd24immobilien

Anzahl Stellplätze

2

Stellplatztyp

Garage

Barrierefrei

Expose ivd24immobilien

Unterkellert

Expose ivd24immobilien

Gartennutzung

Expose ivd24immobilien

 

Baujahr

1993

Zustand

Gepflegt

Denkmalschutz

Expose ivd24immobilien

Verfügbar ab

01.08.2018

 

Energieausweis

Energieausweistyp

Verbrauchsausweis

Warmwasser enthalten

Expose ivd24immobilien

wesentlicher Energieträger

GAS

Baujahr

1993

Objektbeschreibung

Einseitig angebautes, anderthalbgeschossiges Wohnhaus aus dem Jahr 1993 mit Vollunterkellerung und ausgebautem Dachgeschoss mit Dachspitz. Das Gebäude ist in massiver Bauweise errichtet, die Außenfassade des Hauses ist verputzt und gestrichen. Das Dach ist eine Satteldachkonstruktion und mit Pfannen eingedeckt. Die Dachentwässerung und Fallrohre sind in Zink ausgebildet.
Die Grundrisseinteilung ist derzeit wie folgt:

Erdgeschoss: Diele, Gäste-WC, Wohnzimmer, Terrasse, Küche
Dachgeschoss: Flur, Zimmer, Balkon, Badezimmer, Zimmer
Dachspitz: Flur, Zimmer, Duschbad
Untergeschoss: Verteilerflur, Waschraum, Zimmer, Heizungskeller

Im nördlichen Grundstücksbereich steht eine PKW-Garage, diese ist ebenfalls in massive Bauweise errichtet. Die Zufahrt sowie der Zugangsbereich von der Straße Kirchenwinkel ist mit Verbundsteinpflaster ausgelegt. Das Grundstück wurde im Zuge der Nachverdichtung in Gundelfingen erschlossen, der Grundstückszuschnitt lässt sich als trapezförmig beschreiben.

Ausstattung

Es werden nur die wesentlichen Ausstattungselemente genannt:

Hauszugang: Die Hausabschlusstür ist aus Kunststoff mit Isolierglaseinsätzen und Sprossen, das Oberlicht ein feststehendes Element mit Isolierverglasung.
Innentüren: Die Raumtüren sind Holzdrehtüren mit Füllung in Holzzargen. Die Zugangstür zur Terrasse ist ein Dreh/-Kippelement aus Kunststoff mit Isolierverglasung. Den Balkon erreicht man über eine zweiflügelige Kunststofftür als Dreh-/Kippelement mit Isolierverglasung.
Bodenbeläge: Die Wohnräume sind mit Parkett und Teppichboden ausgelegt, in den Feuchträumen (Küche, Badezimmer, Waschraum) sind Fliesen verlegt.
Wand-/ Deckenbekleidung: Die Wände und Decken sind im Erdgeschoss tapeziert und gestrichen. Im Dachgeschoss sind die Wandteile in Raufaser, die Decke in Holzbalkenkonstruktion mit Holzlattung. Im Untergeschoss sind die Wandteile und Decken teilweise in Sichtbeton und gestrichen. In den Sanitärräumen und in der Küche sind die Wände mit Fliesen ausgestattet.
Fenster: Ein-/zweiflügelige Fenster aus Kunststoff mit Sprossen, Dreh-/Kippelement mit Isolierverglasung und außenlaufender Kunststoffrollladen an Gurt. Die Dachlegefenster sind aus Holz mit Isolierverglasung als Kippelement mit innenlaufender Sonnenjalousie.
Sanitärbereiche: Das Gäste-WC ist ausgestattet mit einem Hänge-WC, Unterputzspülkasten, Handwaschbecken mit Einhandmischbatterie.
Im Badezimmer befinden sich ein Thermostatventil als Handtuchhalter sowie ein Handwaschbecken eingebaut mit Seitenteil als Ablagefläche, Einhandmischbatterie, Hänge-WC mit Unterputzspülkasten, Eckbadewanne mit Einhandmischbatterie, Brausekopf sowie Duschtasse im Eckbereich mit Einhandmischbatterie, Brausekopf und Duschgestänge sowie Glastrennwände als Spritzschutz. Das Duschbad im Dachspitz ist ausgestattet mit einem Hänge-WC mit Unterputzspülkasten, Duschtasse mit Kunststofftrennwand mit Einhandmischbatterie, Brausekopf und Duschgestänge.
Terrasse/ Balkon: Die Terrasse ist mit Granitplatten ausgelegt, die Seitenteile zum Haus sind in Putz und gestrichen, teilweise mit Dachüberstand in Holzkonstruktion mit Untersichten. Der Balkon ist mit Zementplatten ausgelegt, die Brüstung in Holzkonstruktion abgedeckt durch Zinkkonstruktion, teilweise auch hier Dachüberstand.
Treppe: Die Treppenkonstruktion ist aus Eisen mit Holzstufen, an der Wand sind montierte Holzhandläufe.
Heizung/ Wärmeverteilung: Das Gebäude wird über eine Gaszentralheizung mit separatem Warmwasserspeicher beheizt. In den Räumen befinden sich Radiatoren mit Thermostatventilen. Im Wohnzimmer befindet sich ein Festbrennstoffofen, die Abgasbeseitigung erfolgt durch einen Edelstahlschornstein, welcher nachträglich installiert wurde.

Lage

Gundelfingen ist eine Gemeinde im Breisgau. Sie liegt sechs Kilometer nördlich von Freiburg in Baden-Württemberg. Das Ortszentrum ist nur ca. 1 km von der Stadtgrenze Freiburgs entfernt. Mit über 11.000 Einwohnern zählt Gundelfingen zu den größeren Ortschaften im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Zu Gundelfingen gehört der Ortsteil Wildtal. Mit der eigenständigen Gemeinde Heuweiler bildet es eine Verwaltungsgemeinschaft. Im Ort sind gut strukturierte Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. In der neu gestalteten Ortsmitte haben sich Einzelhandelsgeschäfte unterschiedlichster Branchen und andere Dienstleister niedergelassen. In dem am westlichen Randbereich gelegenen Gewerbegebiet haben sich neben einer Vielzahl gewerblicher Betriebe auch Verbrauchermärkte und ein Großmarkt niedergelassen. Am Ort sind eine Grundschule, eine Hauptschule und ein Gymnasium vorhanden, ferner gibt es ein Hallenbad und eine neue Schul- und Vereinssportanlage.
Die Straße Kirchenwinkel zweigt nördlich von der Vörstetter Straße ab und verläuft parallel zu dieser. Sie kreuzt die Straße Im Hofacker und mündet schließlich in die Kirchstraße. Die Straße Kirchenwinkel ist befestigt und beleuchtet, beidseitig ist ein Gehweg angelegt. Der Bereich ist verkehrsberuhigt. Das Objekt befindet sich auf der westlichen Straßenseite. Die Nachbarbebauung besteht überwiegend aus Ein- und Mehrfamilienhäusern. In unmittelbarer Nähe befindet sich das evangelische Gemeindezentrum sowie eine Kirche.
Das Objekt ist über die Straße Kirchenwinkel an das öffentliche Straßenverkehrsnetz angeschlossen. Durch die westlich an Gundelfingen vorbeiführenden Bundesstraßen 3 und 294 sowie den Autobahnzubringer Freiburg-Nord zur A 5 ist Gundelfingen an das überregionale Straßennetz angeschlossen. Gundelfingen liegt an der Rheintalbahn und wird von der DB Regio und der Breisgau-S-Bahn bedient. Busverbindungen von Gundelfingen und Wildtal nach Freiburg im Breisgau werden von der Freiburger Verkehrs AG sowie ins Umland von der SüdbadenBusGesellschaft (SBG) angeboten. Seit März 2014 besteht eine Verlängerung der Straßenbahnlinie 2 der Freiburger Verkehrs AG von Zähringen zum südlichen Ortsrand von Gundelfingen. Die Endhaltestelle befindet sich in ca. 1,6 km Entfernung.

Weitere Angaben

Auktion:
Der Kaufpreis wird im Wege der freiwilligen Immobilienauktion ermittelt. Das Mindestgebot für die Liegenschaft liegt bei EUR 480.000,00 (EURO vierhundertachtzigtausend).

Auktionsgut:
Flurstück- Nr. 95/5, Doppelhaushälfte mit Garage

Plananlagen und Flächenangaben:
Die beigefügten Grundrisse sind in der Exposéabbildung nicht maßstäblich und sollen einen Überblick über die Aufteilung ermöglichen. Eventuell eingezeichnete Möbel und Einrichtun-gen sind, sofern nicht ausdrücklich genannt, nicht im Auktionsumfang enthalten. Die Flächen sind uns genannt oder wurden durch Aufmaß ermittelt.
Für Flächenangaben keine Gewähr.

Objektstatus:
Das Gebäude wird zum 01.08.2018 frei.

Besichtigungen:
Bitte beachten Sie die jeweils in den Internetportalen (Überschriftszeilen des Objektangebotes) genannten Besichtigungstermine. Es handelt sich um offene Termine (Open House), die Teilnahme bedarf keiner Voranmeldung. Selbstständige Besichtigungen sind nicht möglich.

Dokumente

Anbieter: Sprenker & Röder Immobilien GmbH



Sprenker & Röder Immobilien GmbH
Wilhelmstraße 18
79098 Freiburg
Tel.:0761 202980
Fax:0761 381446

Anbieterinformationen

Anbieterwebseite
Firmenwebseite

Impressum

Sprenker & Röder Immobilien GmbH
Wilhelmstraße 18
79098 Freiburg
info@sprenker-roeder.de
Tel.: 0761 202980
Fax: 0761 381446

Geschäftsführer: Raoul Röder
Berufsaufsichtsbehörde: Stadt Freiburg i.Br., Amt für öffentliche Ordnung, Basler Str. 2, 79100 Freiburg
Registergericht: Registergericht Freiburg HRB 6508
Kammerzugehörigkeit: IHK Südlicher Oberrhein
USt-IdNr.: DE 164666717
Gewerbeerlaubnis: §34c 26.04.1999 Stadt Freiburg im Breisgau
 

Beratung-Bewertung-Vermittlung-Auktionen-Verwaltung

Verbraucherinformation zur Online-Streitbeilegung gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013: Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung zu Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung.
Kontakt des Anbieters per Mail: info@sprenker.de

Datenschutzerklärung
Verbraucherinformationen

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr