380.000 €

Kaufpreis

ca. 218 m²

Wohnfläche

7

Zimmer

AUKTION: Freistehendes Wohnhaus mit Werkstatt und Stellplätzen

380.000 €

Kaufpreis

ca. 218 m²

Wohnfläche

7

Zimmer
  • Gartennutzung
  • Zentralheizung
  • Freiplatz
  • Unterkellert
  • Gäste-WC
Makler-Objekt-Nr.: 21851, Objekt-ID: 184150899
Friesenheim - Heiligenzell (77948), Weinbergstraße 13
Auf Karte anzeigen

Angaben zur Immobilie

Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Wohnfläche ca. 218 m²
Grundstücksfläche ca. 793 m²
Anzahl Zimmer 7,0
Baujahr 1910
Denkmalgeschützt Nein

Kosten

Kaufpreis 380.000 €
Aussen Courtage 1,74 % inkl. MwSt. (Aufgeld in der Auktion)

Ausstattungsdetails

Gartennutzung Ja
Heizungsart Zentralheizung
Klimatisiert Nein
Stellplatzart Freiplatz
Barrierefrei Nein
Unterkellert Ja
Gäste-WC Ja

Energieausweis

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudeart Wohngebäude
Erstelldatum 20.10.2020
Befeuerungsart Öl
Baujahr 1910
Energieeffizienzklasse E
Endenergieverbrauch 148,4 kWh/m²*a kWh/(m²a)
148,4 kWh/m²*a kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse E

Objektbeschreibung

Das freistehende Wohnhaus ist eingeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss sowie einem Dachspeicher und Teilunterkellerung. Auf dem Grundstück befindet sich ein Nebengebäude, welches als Werkstatt errichtet wurde, im nordwestlichen Grundstücksbereich befindet sich ebenfalls ein Holzschopf welcher zusätzlich Stauraum bietet. Das Wohnhaus wurde ca. 1910 erbaut und im Jahr 1986 saniert. Zusätzlich wurde im Jahr 2010 die Fassade gestrichen und eine neue Dacheindeckung mit Wärmedämmung vorgenommen. Der Dachspitz wird aktuell als Speicher genutzt und wurde bislang nicht für Wohnzwecke verwendet. Der Hofbereich bietet Abstellmöglichkeiten für zwei Fahrzeuge. Im südwestlichen Grundstücksbereich ist ein großzügiger Garten mit Sitzgelegenheiten angelegt. 

Lage

Friesenheim ist eine Gemeinde im Ortenaukreis in Baden-Württemberg. Sie liegt am Rande der Rheinebene und erstreckt sich über die Vorgebirgszone bis in den Schwarzwald. Durch das Gemeindegebiet fließt der Fluss Schutter. Nachbargemeinden von Friesenheim sind: Lahr, Seelbach, Biberach, Gengenbach, Hohberg, Neuried und Meißenheim. Im Hauptort gibt es eine Haupt- und Realschule. In den Ortsteilen Friesenheim, Oberweier und Oberschopfheim befinden sich außerdem Grundschulen. In Heiligenzell und Schuttern befinden sich Außenstellen der Grundschule Friesenheim. Daneben gibt es in allen Ortsteilen römisch-katholische Kindergärten. Im Hauptort Friesenheim befindet sich auch ein evangelischer Kindergarten. Das Zeifamilienhaus ist über die Weinbergstraße an das öffentliche Straßenverkehrsnetz angebunden. Über die durch Friesenheim verlaufende Bundesstraße B 3 besteht eine sehr gute Anbindung an das regionale und überregionale Straßennetz. Die nächstgelegene Anschlussstelle (Nr. 56 – Lahr) an die Bundesautobahn 5 (A 5 Karlsruhe – Basel) ist ca. 9,0 km vom Haus entfernt. Friesenheim ist in den Tarifverbund Ortenau (TGO) eingebunden. Der öffentliche Personennahverkehr wird über Buslinien des SüdwestBus sowie von der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG) bereitgestellt. Die nächstgelegenen Bushaltestellen sind „Friesenheim (Baden) Rathaus“ in ca. 300 m Entfernung bzw. „Friesenheim (Baden) Schule“ in ca. 450 m Entfernung. 

Ausstattung

Bodenbeläge: Kunststoff, Parkett, Holzdielen, Fliesen, Teppich

Wände und Decken: Teilweise tapeziert, teilweise mit Raufaser tapeziert und gestrichen

Fenster und Balkontüren: Holzfenster mit Isolierverglasung, ein Dachlegefenster mit Isolierverglasung (erneuert im Jahr 2010)

Zimmertüren: Holzdrehtüren in Holzzargen aus der Bauzeit mit Kastenschlössern, teilweise mit Lichtausschnitten

Küche: Backofen mit Kochplatten, Kühlschrank, Spülmaschine, Ober- und Unterschränke

Sanitär: EG: Gäste-WC und ein Badezimmer mit Waschbecken, Stand-WC, Dusche, Einbauwanne und Radiator

DG: Ein Badezimmer mit Stand-WC, Waschbecken und Einbauwanne mit Duscheinrichtung, Waschmaschinenstellplatz und Radiator

Heizung und Wärmeverteilung: Ölzentralheizung mit Kunststofföltanks im Keller, Wärmeverteilung erfolgt über Radiatoren

Weitere Angaben

Besichtigungen vereinbaren Sie bitte mit unserem Haus unter Telefon 0761/202 98-0. 

Anbieter

Sprenker & Röder Immobilien GmbH

Ansprechpartner:
Frau Natascha Geiger

Telefonnummer einblenden

Anbieter


Sprenker & Röder Immobilien GmbH

Ansprechpartner:
Frau Natascha Geiger
Telefonnummer einblenden


Weitere Objekte des Anbieters

Gefällt Ihnen das Exposé und möchten Sie mit diesem Anbieter auch Ihre Immobilie vermarkten? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zum Makler auf.

Kontaktanfrage an Frau Natascha Geiger

Mit dem Absenden dieser Nachricht bestätigen Sie die AGB & Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommmen zu haben. Eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten durch die ivd24immobilien AG findet nicht statt. Aus Sicherheitsgründen wird die Anfrage für einen Zeitraum von 4 Wochen zwischengespeichert und danach automatisch von den Servern der ivd24immobilien AG gelöscht.
* Pflichtangabe