Dreifamilienhaus / Renditeobjekt in Syke zu verkaufen

Kaufpreis

249.000 €

Zimmer

9

Wohnfläche

ca. 220 m2

Grundstücksfläche

ca. 580.00 m2

ivd24 Objektnummer

182726371

Makler ObjektID

129 (1/129)

Objektanschrift

28857 Syke

Objektart

Häuser - Kauf

Objekttyp

Mehrfamilienhaus

 

Provision Prov. 5,95 % v. Kaufpreis inkl. der gesetzl. MwSt.

Provisionspflichtig

Expose ivd24immobilien

Kaufpreis

249.000 €

Wohnfläche

ca. 220,00 m2

Gesamtfläche

ca. 0,00 m2

Grundstücksfläche

ca. 580,00 m2

Grundstücksfront

0,00 m

Fensterfront

0,00 m2

Fensterfront pro m2

0,00 pro m2

Anzahl Zimmer

9

Anzahl Schlafzimmer

5

Anzahl Badezimmer

3

 

Ausstattung Badezimmer

Dusche,

Ausstattung Küche

Einbauküche

Bodenbelag

Fliesen,Laminat

Befeuerungsart

Gas

Stellplatztyp

Garage

 

Baujahr

1938

Bereits vermietet

Expose ivd24immobilien

 

Energieausweis

Energieausweistyp

Bedarfsausweis

Gültig bis

11.11.2028 00:00:00

Endenergiebedarf

166,08 kWh/(m²*a)

wesentlicher Energieträger

Gas

Energieeffizienzklasse

F

Baujahr

1938

Ausstellungsdatum

2018-11-12

Jahrgang

2014

Objektbeschreibung

Dieses Objekt, welches im Jahr 1938 erbaut wurde, ist optimal als Renditeobjekt geeignet.
Alle drei Wohnungen sind derzeit vermietet.
Das Haus wurde im Jahr 1968 erweitert und im Jahr 2009 saniert. Die Heizung, Elektrik, sowie Bäder und Fenster wurden erneuert.
Die Wohnung im Erdgeschoss verfügt über ein Wohnzimmer, eine Küche mit Einbauküche, zwei Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche.
In der Wohnung im 1. Obergeschoss befinden sich ein Wohnzimmer, ein Balkon, zwei Schlafzimmer, eine Küche mit Einbauküche und ein Bad mit Dusche.
Die weitere Wohnung verfügt über einen sep. Eingang, einen offenen Wohn-und Küchenbereich mit Einbauküche im Erdgeschoss. Ein Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche sind im Obergeschoss vorhanden.
Das Haus ist mit zwei Räumen unterkellert.
Zwei Garagen befinden sich auf dem Grundstück.

Lage

Die Stadt Syke ist die größte Stadt im Landkreis Diepholz und liegt etwa 19 km südlich von Bremen.
Die sogenannte „Stadt im Grünen“ bietet mit den großen Staatsforsten Friedeholz und Westermark gute Erholungsmöglichkeiten.
Syke ist über die B 6 zwischen Bremen und Hannover oder über die BAB 1 ( Hansalinie ) zu erreichen. Die Bahnlinie Bremen – Osnabrück ist ca. 2 km vom Stadtzentrum entfernt.
Die sehr gute Infrastruktur umfasst Kleinkinderbetreuung, alle Schulformen, Hallenbad, Sportstätten, Bücherei, Theater und ein hervorragendes Einkaufsangebot.

Weitere Angaben

Alle Angebote sind freibleibend. Eine Gewähr für die Richtigkeit u. Vollständigkeit von Angaben übernehmen wir nicht. Die mit dem Verkauf verbundenen Nebenkosten (Notar- und Gerichtskosten, Grunderwerbsteuer sowie die Vermittlungsprovision in Höhe von 5,95 % inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer, berechnet vom Gesamtkaufpreis) trägt der Erwerber.
Eine Besichtigung vereinbaren Sie bitte mit uns.
Büroöffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr.
Nachmittags nach Vereinbarung

Anbieter: Schäfer Immobilien


Ansprechpartner

Schäfer Immobilien Frau Nicole Schäfer
Tel. Zentrale: +49 4241 921800
Fax: +49 4241 971406

Anbieterinformationen

Anbieterwebseite
Firmenwebseite

Impressum

Schäfer Immobilien
Bahnhofstr. 17
27211 Bassum
info@immobilien-schaefer.de
Tel.: 04241-921800
Fax: 04241-971406
Mobil: 0173-4676209

Berufsaufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover, Tel.: 0511-3107-0, E-Mail: info@hannover.ihk.de
Registergericht: 
USt-IdNr.: DE226234303
Gewerbeerlaubnis: Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover, Tel.: 0511-3107-0, E-Mail: info@hannover.ihk.de
Verbraucherinformationen

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Ombudsmann Immobilien IVD/VPB - Informationspflicht nach § 36 VSBG

Der Immobilienverband Deutschland IVD e.V. hat mit Beteiligung des Verbraucherverbandes Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) eine Schlichtungsstelle nach Maßgabe des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) eingerichtet. Vor der Schlichtungsstelle können u. a. Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Mitgliedern des IVD in einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren beigelegt werden.

Die Firma (Schäfer Immobilien) ist Mitglied im IVD und aufgrund der Satzung des IVD verpflichtet, gegenüber der Ombudsstelle eine schriftliche Stellungnahme abzugeben, wenn diese ein Verfahren einleitet. An Schlichtungsverfahren bei anderen Schlichtungsstellen nimmt die Firma (Schäfer Immobilien) grundsätzlich nicht teil.

Die Anschrift der Schlichtungsstelle des IVD lautet:
Ombudsmann Immobilien
IVD/VPB - Grunderwerb und -verwaltung
Littenstraße 10
10179 Berlin

Weitere Informationen zur Schlichtungsstelle (z.B. weitere Kommunikationsdaten, Verfahrensordnung) erhalten Sie unter https://www.ombudsmann-immobilien.de.