Sehr gut vermietetes Steak-Haus

Kaufpreis

355.000 €

ivd24 Objektnummer

182523779

Objektanschrift

39128 Magdeburg Kannenstieg

Objektart

Gastgewerbe - Kauf

Objekttyp

Gastronomie

 

Provision 7,14 % inkl. MWSt.

Provisionspflichtig

Expose ivd24immobilien

Kaufpreis

355.000 €

Gesamtfläche

ca. 350,00 m2

Plätze Gastraum

54

 

Heizungsart

Zentralheizung

Befeuerungsart

Öl

 

Baujahr

1918

Zustand

Gepflegt

Verfügbar ab

nach Vereinbarung

Objektbeschreibung

Grundstück 280 qm, es besteht aus 2 Flurstücken, 188 und 92 qm.
Baujahr: 1918, 2007 Grundsanierung und seitdem mehrfach komplett renoviert.
Nutzfläche: ca. 350 qm.
Seit Oktober 2017 ist hier ein Steak-Haus ansässig, das zweite Restaurant innerhalb der letzten 10 Jahre.
Neben den Sitzplätzen im Restaurant sind in der Freiluft-Saison darüber hinaus etwa 50 Terrassenplätze vorhanden.
Das Restaurant ist gut besucht und bietet dem Erwerber eine nachhaltige Investition.
Der 10-Jahres Mietvertrag endet mit 2- maliger Verlängerungsoption Ende 2027.
Die Nettojahresmiete beträgt 21.600,00 €.

Ausstattung

Die Immobilie ist an das Mendoza Steakhaus & Internationale Küche Magdeburg vermietet. Auf der Webseite des Restaurants können Sie sich einen umfassenden Eindruck über die Ausstattung und das umfangreiche Angebot verschaffen.

Lage

Magdeburg, die Landeshauptstadt von
Sachsen-Anhalt, befindet sich an einem wichtigen Drehkreuz von Autobahn, Bahn und Wasserstraßen. Im Süden grenzt der Stadtteil Kannenstieg an das Neustädter Feld, im Westen und Norden an den Sülzegrund und im Osten an den Stadtteil Neustädter See. Die östliche Grenze wird von der Stadtautobahn Magdeburger Ring gebildet, wobei die Stadtautobahn selbst noch zum Kannenstieg gehört. Zum Kannenstieg gehören die Wohngebiete Danziger Dorf, Gewerbegebiet Neuer Sülzeweg, Hanns-Eisler-Platz/Kannenstieg und Sülzeanger.
Das Verkaufsobjekt ist günstig gelegen westlich mit dem Danziger Dorf, das von Reihenhäusern geprägt ist, im östlichen Bereich besteht ein in den 80-er Jahren entstandenes Wohngebiet mit mehrgeschossigen Wohnhäusern in Plattenbauweise. Insgesamt leben hier ca. 6000 Einwohner. Alles potentielle Restaurantbesucher.
Das Objekt befindet sich an Umsteigestationen von Bus und Straßenbahn. Die 2017 neu entstandene IKEA-Niederlassung ist mit dem Auto 1 Minute und zu Fuß 11 Minuten entfernt. Der Kundenparkplatz eines Supermarktes grenzt unmittelbar an das Immobilienobjekt an.
Der Standtort des Objektes befindet sich direkt an der Einmündung Ebendorfer Chaussee/J.-R.-Becher-Str. Er bietet dem Nutzer alle Vorteile einer bestehenden guten Infrastruktur. Das Objekt ist gut sichtbar als Werbeträger zu nutzen. Es grenzt direkt an das Wohngebiet Kannenstieg mit tausenden Einwohnern an. Die Straßenbahn hält unmittelbar vor der Tür. Über den Magdeburger Ring gelangt man ebenfalls in alle Stadtteile und zur Autobahn.

Weitere Angaben

Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf Informationen des Eigentümers. Eine Haftung wird ausgeschlossen. Kontaktaufnahme, Besichtigung, Kaufangebote und alle das Objekt betreffenden Informationen nur über mein Immobilienbüro.
Bei Kaufvertragsabschluss ist eine Vermittlungsgebühr von 7,14 % des Kaufpreises inklusive 19 % Mehrwertsteuer an uns fällig. Von Anfragen ohne vollständige Kontaktangaben und ohne finanziellen Hintergrund bitten wir Abstand zu nehmen.
Unsere weiteren Dienstleistungen finden Sie unter www.doherr-immobilien.de

Anbieter: MD Michael Doherr Immobilien-Service



MD Michael Doherr Immobilien-Service
Ulmenweg 40
39120 Magdeburg
Tel.:0391 6227152
Fax:0391 6230787

Anbieterinformationen

Anbieterwebseite
Firmenwebseite

Impressum

MD Michael Doherr Immobilien-Service
Ulmenweg 40
39120 Magdeburg
md-immo@t-online.de
Tel.: 0391 6227152
Fax: 0391 6230787
Mobil: 0171 3408696

Geschäftsführer: Monika Doherr
Berufsaufsichtsbehörde: Landeshauptstadt Magdeburg, Ordnungsamt/ Gewerbeabteilung, Bei der Hauptwache 4, 39104 Magdeburg
Registergericht: Magdeburg
Kammerzugehörigkeit: IHK Magdeburg
USt-IdNr.: 102 213 06002
Gewerbeerlaubnis: gem. § 34 c GewO
Verbraucherinformationen

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr