immobilie1 Logo

330 €

Miete zzgl. NK

ca. 55 m²

Wohnfläche

3

Zimmer

STOP! WOHNFREUNDLICHE, GEMÜTLICHE UND PREISBEWUSSTE 3-RAUM-DACHGESCHOSS-WOHNUNG IN TARNOW-ORTSRANDLAGE-SUCHT NEUE FAMILIE

330 €

Miete zzgl. NK

ca. 55 m²

Wohnfläche

3

Zimmer
  • Dusche
  • Fenster
  • Fliesen
  • Laminat
  • Zentralheizung
  • Gas
  • Freiplatz
  • Abstellraum
Makler-Objekt-Nr.: 00321, Objekt-ID: 1843302446
Tarnow (18249), HAPTSTRAßE 29
Auf Karte anzeigen

Angaben zur Immobilie

Objektart
Wohnung
Objekttyp
Dachgeschoss
Wohnfläche
ca. 55 m²
Anzahl Zimmer
3,0
Anzahl Schlafzimmer
1,0
Anzahl Badezimmer
1,0
Anzahl Wohn-/Schlafzimmer
1,0
Baujahr
1971
Verfügbar ab
sofort
Zugang
n.V.

Kosten

Kaltmiete
330 €
Miete inkl. Nebenkosten
460 €
Nebenkosten
35 €
Heizkosten ca.
95 €
Nebenkosten incl. Heizkosten
Nein
Kaution
990 €
Kautionshinweis
990,00 € - FÄLLIG MIT MIETVERTRAGSABSCHLUSS

Ausstattungsdetails

Bad
Dusche, Fenster,
Boden
Fliesen,Laminat
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerung
Gas
Stellplatzart
Freiplatz
Abstellraum
Ja

Energieausweis

Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Erstelldatum
07.08.2014
Gültig bis
08-2024
Energieverbrauchkennwert
208.7 kWh/(m²a)
Primärenergieträger
Gas
Wertklasse
G
Baujahr
1971
Ausstelldatum
2014-08-07
Mit Warmwasser
Ja

Lage

Tarnow stammt von dem slawischen Ort Tarn = Dorn ab. Tarnow bedeutet also Dornenort, denn Tarnow soll in früher Zeit von Dornenhecken umgeben gewesen sein. Es liegt 9 km südlich von Bützow. Zum ersten Mal wird Tarnow am 8. Juli 1233 urkundlich erwähnt. In dieser Urkunde verlieh der Bischof Brunward von Schwerin dem Nonnenkloster zu Rühn die Gerichtsbarkeit über das Dorf Tarnow. Erwähnt wird auch die Kirche von Tarnow. Demnach müssen Dorf und Kirche schon vor 1233 bestanden haben. Die Kirche zu Tarnow besitzt sehr alte Glocken, eine davon ist aus dem Jahre 1389, sowie einen alten Taufstein. Sie ist ein hohes, zweistufiges, schönes Gebäude mit einem Turm. Von jeher war Tarnow ein Bauerndorf. Ein Ritterhof wird nur einmal erwähnt. 1399 muss hier ein Hinrik von Bülow gesessen haben, der ein habgieriger und gewalttätiger Mensch war und deshalb von den Bauern Aneseel (ohne Seele) genannt wurde. Tarnow heute ca. 800 Einwohner. Zu Tarnow gehören eine Kinderkrippe, weiterhin sind dort Landwirtschafts-, Handwerks- und Gewerbebetriebe ansässig...

Weitere Angaben

Alle Angaben haben wir vom Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenvermietung behält sich der Auftraggeber/Vermieter ausdrücklich vor.

Anbieter

Klaus Schwandt Immobilien - Haus, Hof & Ländereien -

Ansprechpartner:
Herr Klaus Schwandt

Telefonnummer einblenden
Impressum des Anbieters

Anbieter


Klaus Schwandt Immobilien - Haus, Hof & Ländereien -

Ansprechpartner:
Herr Klaus Schwandt
Telefonnummer einblenden


Weitere Objekte des Anbieters

Verbessern Sie Ihre Chancen bei der Immobiliensuche und bestellen Sie jetzt Ihr Bonitätszertifikat.

Gefällt Ihnen das Exposé und möchten Sie mit diesem Anbieter auch Ihre Immobilie vermarkten? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zum Makler auf.

Kontaktanfrage an Herr Klaus Schwandt

Mit dem Absenden dieser Nachricht bestätigen Sie die AGB & Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommmen zu haben. Eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten durch die immobilie1 AG findet nicht statt. Aus Sicherheitsgründen wird die Anfrage für einen Zeitraum von 4 Wochen zwischengespeichert und danach automatisch von den Servern der immobilie1 AG gelöscht.
* Pflichtangabe